All content © LEBEN AM LIMIT!

Danke für Euren Ausstellungsbesuch!

Ende Mai 2018 haben wir die Ausstellung in Admont im Gesäuse wieder abgebaut. Schweren Herzens nicht nur für uns - die Bilder hatten sich so toll in die Umgebung der Eichelau eingefügt - sondern auch für viele Besucher der Eichelau. "Was, ihr baut die Bilder schon ab?!" - "Ich bin jeden Tag mit meinem Hund hier spazieren gegangen und habe die Bilder Tag für Tag genossen." - "Sie haben schon richtig dazu gehört!". Das sind nur einige der Rückmeldungen, die wir bekommen haben. Vielen Dank an all jene, die die Ausstellung besucht haben, bei unseren geführten Touren rund um den Lichtbildgipfel dabei waren und Interesse an den begleitenden Infos hatten!
Danke auch noch mal an den Nationalpark Gesäuse, der die Idee der Outdoor-Ausstellung von Anfang an unterstützt hat sowie an Technicomp und Canon Austria für den großartigen Druck!

Für all jene, die keine Gelegenheit hatten, die Bilder zu sehen, die gute Nachricht: Die Ausstellung soll als Wanderausstellung auch an anderen Orten auftauchen! Es gibt bereits Interessenten und sobald eine weitere location fix ist, informieren wir Euch natürlich über die neue Gelegenheit die Bilder zu sehen.
Habt Ihr vielleicht Interesse, die Bilder an einem bestimmten Ort für ein, zwei Monate oder auch länger zu zeigen oder kennt jemanden, der daran Interesse hat, dann meldet Euch einfach bei uns. Die Bären warten nur darauf wieder in Aktion treten zu dürfen ... und keine Angst, sie beißen nicht ;-) ... Oder wie es unser Partner Technicomp formuliert hat: "Das gedruckte Bild ist die sicherste Art einem Bären zu begegnen".


For 1.5 months our large format outdoor exhibition could be seen in Admont/Austria. End of May we removed the exhibition, with a heavy heart to be honest. Why? Because the photos fit so nicely in the surrounding of the park in Admont. And it wasn't only us who didn't feel like saying goodbye. "Why are you dismounting the images?!" - "I stopped by with my dog each day and enjoyed looking at the pictures." - "The pictures were a part of the park!". These are some of the responses we received from visitors. Thanks so much! Thanks to all of you, who visited the exhibition, who joined our guided tours in late April and who were interested in checking out the accompanying images information! Thanks again to the Gesäuse national park who believed in the idea of an outdoor exhibit right from the beginning and thanks also to Technicomp and Canon Austria for the great prints!

Good news for all those who missed out on the exhibit but still would like to see the images: The exhibition is supposed to work as a travelling exhibition. Currently we are looking for new locations that want to display the exhibit. As soon as there are news regarding new locations and possibilities to see the bear images, we'll let you know.
If you are interested in showing the pictures in a particular location for one or two months or even longer or if you know somebody who is interested, just get in touch . The bears want to get active again and don't worry, they don't bite ;-) ... Or as our partner Technicomp would explain it: "The printed image is the safest way to encounter a bear".

Interesse an der Ausstellung? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Leave A Comment