All content © LEBEN AM LIMIT!

Gute Nachrichten für Skadi und ihre Artgenossen

Was könnte schöner sein, als sich mit guten Nachrichten aus der Winterpause zurückzumelden? :)

Ihr erinnert Euch an die Luchsabschüsse in Oberösterreich? – Zuletzt hatte der Oberste Gerichtshof das Sagen und er hat sich entschieden, zugunsten der Luchse, zugunsten des Naturschutzes. Der Oberste Gerichtshof bestätigt die Schadenersatzansprüche des Nationalparks Kalkalpen! € 12.100,- müssen von der verurteilten Wilderin bezahlt werden. Sie bringen den getöteten Luchs zwar nicht zurück, aber sie sind ein starkes Zeichen dafür, dass Arten- und Naturschutz wichtig sind!
Alle Infos dazu finden sich auf der Webseite des Nationalparks Kalkalpen.

Und dem nicht genug: Es tut sich etwas in der Jägerschaft. Die illegalen Luchsabschüsse haben nun auch dazu geführt, dass das oberösterreichische Jagdgesetz verschärft wird. Bei Verstößen kann die Jagdkarte zukünftig bis zu sieben Jahre lang entzogen werden. Außerdem überlegt die oberösterreichische Jägerschaft – nach Salzburger Vorbild – interne Disziplinarverfahren, sogenannte „Ehrengerichte“ einzuführen.

Wie das Skadi findet? – Hoffentlich gut :) Hier ist sie übrigens auf einem weiteren Bild rund um die blaue Stunde zu sehen. Diesmal aber hat sie es eilig und verzichtet auf einen Blick in die Kamera ;) Wir finden das Bild dennoch toll und möchten es natürlich mit euch teilen.

Good news for Austrian lynxes

Illegal lynx shootings in Austria have been all over the media in 2016. Recently, we’ve been waiting for the supreme court’s decision on whether or not compensation payments shall be made to the Kalkalpen national park, which is in charge of the Austrian lynx reintroduction project. Finally, there is the result: The supreme court has confirmed the payment of € 12,100! The money is not going to bring back the killed lynx, however it’s a strong signal that lynxes matter, that species conservation matters!
For more on this, check out the national park’s website.

And that’s not all. There’s some interesting developments within the hunting community. The illegal shootings have been a trigger to tighten the Upper Austrian hunting law. In the future, sentenced perpetrators will lose their hunting permit for up to seven years. Apart from this, the Upper Austrian hunting community also discusses the implementation of internal disciplinary proceedings.

What Skadi - the famous Upper Austrian lynx, we’ve recently photographed – thinks of all of that? – We hope she likes these developments. By the way, here’s another picture of her. This time, however, she prefered not to look into the camera, she must have been too busy ;) Anyway, we like it nevertheless, and think it’s worthwhile to share with you!

Leave A Comment