All content © LEBEN AM LIMIT!

Interview – Mehr Platz für Bär und Co.

Cordula Buergi, Dirigentin und Naturliebhaberin aus der Schweiz, lebt u.a. in Admont im Gesäuse. Sie wünscht sich mehr Platz für Bären, für Wildtiere ganz generell. Ein Wunsch, der für viele Wirtschaftstreibende unrealistisch klingen mag, aber ist er das wirklich? Ist es so unvorstellbar und unmöglich, dass wir Wildtieren wieder ein wenig mehr Raum gewähren?